Samstag, 17. Dezember 2011

Hautöl Test teuer vs. billig

Hallo ihr Süßen,

heute habe ich einen Wellness Tag hier in der Kur eingelegt... ich war gaanaz lange schwimmen und habe 4 Sauna Gänge hinter mir...meine Haut ist total weich und ich bilde mir ein das meine Pickel nicht mehr ganz so arg bückelig sind.

Nun aber zum eigendlichem Thema, dem Hautöl:

Links
Kneipp Hautöl Mandelblüten, reicht sehr zart und irgendwie nach Babypuder. Lieder fettet das und man hat das Gefühl das man irgendwie zerläuft...im Winter ist die Haut ja eh sehr trocken(zu mindest bei mir) da ist das nicht so schlimm...,da brauch ich ne menge Pflege, aber im Sommer stelle ich mir das echt eklich vor. Da es fettet und nicht bis kaum einzieht werde ich eh wohl als Massageöl weiter verwenden.
100 ml ca. 5,00 €

Rechts:
Bi Oli riecht gaanz zart und nach kaum etwas. Ich stand schon öfters im dm Markt und hatte das Öl in der Hand,es war mir aber immer zu teuer, für ein Drogerieprodukt. Gestern aber war ich in Geld-ausgeb-Laune und habe es mir gegönnt. Und ich bin nicht enttäuscht worden!
Es fettet nicht und zeiht gut in die Haut ein. Es ist sehr vielseitig einsetzbar, auf der Packung steht das es gegen Narben, Ungleichmäßige Hautrötungen, Dehnungsstreifen, reife und trockende Haut anwendbar ist.
Ich werde es gegen meine Dehnungstreifen und wegen meinen Narben im Gesicht anwenden...
60 ml ca. 12,00 €

Kommentare:

  1. nein das leider nicht mein schminktisch ^^ das ist eine we♥it-bekanntschaft :D was denn für eine kur? :-S


    Liebste Grüße moni_♥
    Schmetterlingsparadies ♥

    AntwortenLöschen
  2. Oh, da bin ich gespannt, bitte unbedingt berichten, wie das Bi-Oil so ist ^.^

    *liebe grüße*

    AntwortenLöschen
  3. Hallo laska,

    also ich habe es jetzt ca. 5 Mal als Nachtpflege benutzt ich ich bin begeistert! Man braucht kaum etwas und man hat mit wenigen Tropfen eine Babyzarte Haut. Und ich meine auch das meine Pickel ein bisschen besser geworden sind.
    Als Tagespflege werde ich es aber nicht nehmen,da es mir dafür zu reichhaltig ist,aber ich werde sie auf jeden Fall weiter als Nachtpflege benutzen.

    AntwortenLöschen
  4. Das hört sich doch super an! Gut zu wissen, dass es also auch keine Pickel verursacht! Danke für die Info!

    AntwortenLöschen

♥-♥-♥Freue mich über jeden Kommentar... ♥-♥-♥