Sonntag, 5. Februar 2012

Review: Guerlain Base im Test

Hallo ihr Süßen,


einige von euch haben sich eine Review der Guerlain Base gewünscht.
Da ich aber nicht so ein Fan von "Schicht-Make-up" bin,verwende ich sie mit ein wenig Highlighter einem Weichzeichner, sowie einem Tropfen Make-up.
 Ich hoffe ihr könnt mit meiner Review was anfangen.

Ohne Alles
Concealer
Hier habe ich nur etwas Concealer unter den Augen,auf den roten Stellen und an der Nase aufgetragen.

Produkte die ich verwendet habe

Zwei Dreher "Benefit - That Gal"
Ein Pumpstoß "Mac - Matchmaster Founation in NC 20"
Erbsengroße Menge "Mac Lustre Drops, Pink Rebel"
Zwei Pumpstöhße "Guerlain Meteorites Base"

Diese "Masse habe ich den in den Händen vermengt und es dann gleichmäßig im Gesicht und am Hals verteilt.


Das ganze sieht den so aus,wenn es fertig ist. Und ich alls verteilt habe.

Zum Abschluss noch ein Bild wie es aussieht wenn man Puder drüber maccht.
Linke Seite mit Puder 
Rechte Seite ohne Puder nur mit der Mischung 

Und wie findet ihr das Ergebniss?
Wünscht ihr euch mehr solche Reviews von mir?

1 Kommentar:

  1. Hallo!
    Tolles Ergebnis!
    Ich hab früher (mann, ich werde alt...*kicher*) auch immer die Cremen usw. in der Handfläche vermischt und ins Gesicht verteilt.
    Jetzt mach ich das mit einem dicken, runden Pinsel. Also in der Handfläche mit Finger vermengen und mit dem Pinsel ins Gesicht "stupfen". Dabei gibt es keine "Schlieren".
    Kannst es ja auch mal probieren.

    Schönen Wochenstart!
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen

♥-♥-♥Freue mich über jeden Kommentar... ♥-♥-♥