Montag, 23. September 2013

Mein Bericht zum dm Beauty Camp 2013 in Düsseldorf

Guten Morgen ihr Lieben,

heute möchte ich euch von meinem Ausflug nach Düsseldorf zum dm Beauty Camp erzählen. 
Das "Camp" fand am Samstag dem 21.09 statt, es ging von 9:30 Uhr bis ca. 19:00 Uhr. 

Aber ich erzähle natürlich von Anfang an:

Wir wurden alle herzlich von den dm-Mädels empfangen und erhielten alle ein Namensschild und einen USB-Stick, welcher sich im Klick-Verschluss des Umhängebandes befand.


Dann konnten wir unsere Jacken abgeben und dann haben wir uns auch schon alle auf das Essen gestürzt. Welches wirklich sehr gut war. 



Nachdem wir alle allen einen kleinen Snack hatten und sich an den Tischen schon kleine Grüppchen bildeten wurden wir in einen großen Raum geschickt, dort wurden wir nochmals vom ganzen Team begrüßt und es wurden die einzelnen Sessions vorgestellt und verteilt. 

Mich interessierten vor allen die Sessions zu "Recht" und "Blog-Design".

In der Rechts-Sessions hatten wir den auch wirklich alle was zu lachen, die beiden Juristen waren einfach sehr erfrischend und haben mit "Die Fingernägel schminken",  wirklich die Halle zum toben gebracht. 
Darüber hinaus war es natürlich auch sehr informativ und ich habe daraus viel mitgenommen. 

Zwischen den Sessions oder auch währenddessen hatte man die Möglichkeit an verschiedenen Stationen bzw. Räumen sich von Haar und Make-up Stylisten schick machen zulassen. 


Achja, was ich fragen wollte: 
Kennt ihr dieses Szenario? Sieht es bei euch auch immer so aus, wenn ihr mit schminken fertig seit? 



Ich war nur bei dem Haarstylisten und bin mit einer coolen Frisur nach Hause gefahren:


Nach zwei Session´s, dem Mittagessen und weitern zwei Session´s  war es bereits nach 16 Uhr und es war Zeit für eine Kaffeepause. Bei dieser gab es kleine Muffins, Macarons <3 , Eis und natürlich Kaffee.



Mir hat davon Himbeere und Schokolade am besten geschmeckt.  Und euch???

Nach der Kaffeepause gab es noch eine letzte Sessions, für mich war es das Blog-Feedback. Dort wurden vers. Blogs von den anwesenden Mädels auf der Leinwand vom einem Grafikdesigner analysiert und Verbesserungsvorschläge gemacht.  Aus dieser Session habe ich auch wieder viel mitgenommen und werde es auf jeden Fall umsetzen. 

Dann war es auch schon fast so weit und wir fanden uns alle wieder im großen Raum zusammen hielten eine kleine Abschlussdiskussion. 
Nachdem man sich die Goodie Bag abgeholt hatte trennten sich die Wege dann auch schon. Zur Goodie-Bag wird es einen extra Post geben und ein kleines Gewinnspiel. 

Ich fand es auf jeden Fall einen wunderschönen Tag, hatte Spaß und habe tolle Mädels kennengelernt!
Und hatte auf jeden Fall das Gefühl:


Herzlichen Dank an die tolle Orga, die tolle Location, dem supernetten dm-Team! 

Ich habe mich recht schnell abgenabelt, da es noch eine Stunde vor Ladenschluss war und ich unbedingt mal in den "Zara Home" wollte, den es ja soweit ich weiß nur in Düsseldorf gibt. 

Dort wurde ich den auch fündig:



Wart ihr auch beim dm Beauty Camp?
Wenn ja, wie hat es euch gefallen? 


Kommentare:

  1. Wär auch soo gerne hin, allerdings habe ich keinen Schlafplatz mehr erhalten und in ein Hotel wollte ich auch nicht da das Budget sonst gesprängt worden wäre. :-)
    Bin schon auf den anderen Post gespannt und finde die Flechtfrisur wunderschön.
    Liebe Grüße !
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Bericht mit superschönene Fotos! Leider war ich bis jetzt noch keine Teilnehmerin an einem dm beauty camp - bist du eingeladen worden oder hast du dich beworben?
    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Freut micht, dass es so gut gelaufen ist.

    Schade, dass ich dieses Treffen verpasst habe. Mein Cousin in Brüssel hat geheiratet und da bin ich natürlich dort hin gefahren. Aber ich wäre auch gern beim dm Beauty Camp dabei gewesen um genau die schöne Erfahrung zu machen, die du auch gemacht hast und so viel Wissen mitzunehmen.

    LG
    Mimi

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe vom dm Beauty Camp schon auf anderen Blogs gelesen und ich bin wirklich neidisch. Auch bei dir scheint es ein gelungener Tag gewesen zu sein und das Essen sieht so lecker aus. Von den Macarons hätte ich auch so gern probiert. Ich würde auch gern einmal an so einem Camp teilnehmen. Der Goodiebag ist natürlich das Sahnehäubchen des ganzes Tages, ich bin gespannt, was du alles bekommen hast und freue mich auf den Post. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  5. Das freut mich für Dich war bestimmt klasse. Wunderschöne Flechtfrisur :) LG Femi

    AntwortenLöschen
  6. Macarons...ich will sie alle essen

    AntwortenLöschen
  7. wow! mega cool, dass du da warst :> und die frisur siehtr wirklich super aus!

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Bilder!
    Liebe Grüße Tammy Joy

    AntwortenLöschen
  9. Da scheinst du ja einen schönen Tag verbracht zu haben. Muss toll sein, mal so eine Gelegenheit zu bekommen, neues dazu zu lernen.
    Macarons habe ich diesen Monat zum ersten mal probiert. Fands gar nicht so toll wie alle immer sagen. War mir viel zu süß. Lediglich Schokolade fand ich genießbar.

    LG

    hey-pennylane.blogspot.de

    AntwortenLöschen

♥-♥-♥Freue mich über jeden Kommentar... ♥-♥-♥